• Waffenstillstandsabkommen vom 21.11.2012

    Deutsche Übersetzung des Waffenstillstandsabkommen vom 21.11.2012:

    1. Einvernehmen betreffend Waffenruhe im Gazastreifen:

    a. Israel wird sämtliche Feindseligkeiten im Gazastreifen zu Lande, von der See und im Luftraum einstellen, einschließ Einfälle in das Gebiet und gezielte Angriffe auf Personen in diesem.

    b. Alle palästinensischen Gruppierungen werden sämtliche vom Gazastreifen ausgehenden Feindseligkeiten gegen Israel einstellen, einschließlich aller Raketenangriffe und aller Angriffe entlang der Grenze.

    c. Die Öffnung der Grenzübergänge, die Erleichterung der Bewegungsfreiheit für Menschen und für den grenzüberschreitenden Güteraustausch sowie das Absehen von Einschränkungen der Bewegungsfreiheit der Bewohner und das Absehen von gezielten Angriffen auf Bewohner im Grenzbereich wird ebenso wie die Frage von Durchführungsbestimmungen 24 Stunden nach Inkrafttreten der Waffenruhe in weiteren Gesprächen aufgegriffen werden.

    d. Soweit in diesem Zusammenhang weitere Gegenstände angesprochen werden sollen, wird auch dies erfolgen.

     

    2. Umsetzungsmechanismus:

    a. Das Festsetzen der Stunde des Inkraftretens der Vereinbarung. (Anmerkung: wurde von den Parteien auf 21.11.2012, 20.00 Uhr MEZ festgesetzt)

    b. Ägypten wird von jeder Partei Versicherungen entgegennehmen, dass diese sich als an die getroffenen Vereinbarungen gebunden ansieht.

    c. Jede Partei verpflichtet sich, keinerlei Handlungen vorzunehmen, die einen Bruch dieser Übereinkunft darstellen würden. Im Falle entsprechender Hinweise hierauf wird Ägypten als Schirmherr der Übereinkunft hiervon zum Zwecke der Nachprüfung informiert werden.

     

    Link zur englischen Fassung in der Washington Post: http://www.washingtonpost.com/blogs/worldviews/wp/2012/11/21/full-text-terms-of-israel-palestinian-cease-fire/

     

    Post Tagged with ,
Comments are closed.